Cookie-Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken, genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivierung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum
Sie sind hier: Startseite > News > Der neue HomePod mini: Boombastisch.

Raumfüllender Sound, Smart Home-Steuerung und mehr – im HomePod mini.

Der neue HomePod mini: Boombastisch.

Der klanggewaltige HomePod erhält einen kleinen Bruder. Es kommt der neue HomePod mini hinzu, der fast keinen Platz benötigt und trotzdem einen satten Sound bietet, der ganze Räume füllt. Mit einer Höhe von gerade einmal 8,4 Zentimetern ist er vollgepackt mit innovativen Technologien und fortschrittlichster Software.

Der HomePod mini bietet beeindruckenden Sound mit sattem 360-Grad-Audio, die Intelligenz von Siri, um Aufgaben zu erledigen sowie ein unkompliziertes, komfortables und benutzerfreundliches Smart Home-Erlebnis. Dafür sorgt das Herzstück des HomePod mini, der Apple S5 Chip, im Zusammenspiel mit fortschrittlichster Technik. "Computational Audio" garantiert maximale Klangqualität: Die einzigartigen Charakteristika der Musik werden analysiert und komplexe Ab­stimmungsmodelle angewendet, um bei­spielsweise die Lautstärke zu optimieren und den Dynamikbereich anzupassen.

Viele Funktionen über Siri.

Als vielseitiger Assistent hilft Siri zudem über den HomePod mini bei alltäglichen Aufgaben und steuert das Smart Home so, dass alles privat und sicher bleibt. Siri kann erkennen, wer gerade spricht, um Musik und Podcasts auf die Vorlieben des jeweiligen Nutzers anzupassen. Aber auch für eine schnelle Momentaufnahme des Tages ist Siri zur Stelle: Anwender müssen lediglich fragen „Was ist mein Update?“, um die neuesten Nachrichten, Wettervorhersagen, Verkehrsinformationen, Erinnerungen und Kalendereinträge abzurufen – selbstverständlich arbeitet der HomePod mini dabei nahtlos mit anderen Apple Geräten zusammen.

Intercom-Nachrichten im ganzen Haus.

Auch die Smart Home-Steuerung wird über den HomePod mini und Siri einfacher denn je. Ein kurzer Sprachbefehl genügt, um das Licht auszuschalten, die Temperatur zu ändern, die Türen zu verriegeln oder eine Szene einzurichten. Zudem bietet die neue Intercom-Funktion eine schnelle und einfache Möglichkeit für Familienmitglieder, zu Hause miteinander in Verbindung zu treten. So kann ein Anwender eine Nachricht an einen anderen senden – egal ob in einem anderen Raum, in einer bestimmten Zone oder sogar im ganzen Haus. Intercom funktioniert dabei mit dem iPhone, dem iPad, der Apple Watch, AirPods und sogar CarPlay.


Die wichtigsten Features im Überblick.

  • Datenschutz: Informationen werden nur dann an Apple-Server gesendet, wenn „Hey Siri“ lokal auf dem Gerät erkannt wird oder der Nutzer Siri durch Berührung aktiviert. Anfragen werden nicht mit der Apple ID des Nutzers verknüpft und persönliche Informationen werden nicht an Werbeunternehmen oder andere Organisationen verkauft.
  • Siri-Kurzbefehle: Anweisungen, die auf dem iPhone und iPad erstellt wurden, können abgerufen werden. So können Anwender Siri auf dem HomePod mini darum bitten, Kaffee zu kochen, einen Staubsauger-Roboter zu steuern und vieles mehr.
  • Ambient Sounds: Regen, ein Kamin, ein Bachlauf und mehr bieten immer die perfekte Geräuschkulisse. Siri kann zudem einen Schlaftimer stellen, sodass die Wiedergabe automatisch gestoppt wird.
  • Gerätesuche: Bei der Suche nach einem verlorenem oder verlegtem iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder einer Apple Watch kann ein Ton auf dem Gerät abspielt werden, um dessen Standort zu bestimmen.
  • Internet-Recherche: Suchergebnisse des HomePod mini können direkt an das iPhone gesendet werden.
  • Wecker: Anwender können zu einem Lieblingslied, einer Wiedergabeliste oder einem Radiosender von Apple Music aufwachen.
  • Umwelt: Der HomePod mini befindet sich die meiste Zeit im Energiesparmodus und verbraucht 75 Prozent weniger Energie als es die strikten ENERGY STAR-Anforderungen verlangen.

Farben, Verfügbarkeit und Preise.

Der neue HomePod mini ist in den Farben Weiß, Space Grau erhältlich. Der Preis pro Stück liegt bei € 96,50.

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der hohen Nachfrage kann es zu Verfügbarkeitsengpässen kommen.


Unser Serviceportfolio im Überblick.

Ankaufservice.

Gern nehmen wir Ihr Gebrauchtgerät zu attraktiven Konditionen in Zahlung.

Leasing.

Leasen Sie die aktuellsten Gerätegenerationen zu attraktiven Raten.

Geräteschutz.

Gehen Sie Reparaturkosten für iPhone, iPad, Apple Watch oder Mac langfristig aus dem Weg.

Datenrettung.

Wir retten verlorene oder gelöschte Daten zuverlässig von allen Speichermedien.

Finanzierung.

Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche und zahlen Sie ganz einfach in flexiblen und zinsfreien Raten.

Beratung vor Ort.

Vor Ort stehen wir Ihnen gerne zu allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite.


Für eine weiterführende Beratung rund um den neuen HomePod mini oder zu unseren Serviceleistungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

 

Preise in Euro inkl. MwSt. Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

Kontakt

Tel:
+49 521 96650-0
E-Mail:
info@brandstore-bielefeld.de

News

26. November 2020
Herbst und Winter liefern mit nasskalter Witterung und Stürmen schlagkräftige Argumente, in den eigenen 4 Wänden zu verweilen. Unwetter wiederum verursachen Stromschwankungen, die teure Elektronik beschädigen können. Die Produkte von APC by Schneider Electronics bieten hier effektiven Schutz. ... mehr lesen
25. November 2020
Gleich mehrere Rechner konfigurieren und bereitstellen, ohne sie anzufassen, sogar ohne sie jemals gesehen zu haben – das klingt ein bisschen wie Science Fiction, ist aber dank Windows Autopilot jetzt Realität für Ihre IT-Abteilung. ... mehr lesen
17. November 2020
Apple hat mit der Veröffentlichung des M1-Chips ein neues Zeitalter des Mac eingeläutet. Im selben Atemzug hat das Unternehmen die ersten vielversprechenden Mac Modelle mit dem eigens entwickelten SoC (System-on-a-Chip) vorgestellt: das MacBook Air, das 13" MacBook Pro und den Mac mini. ... mehr lesen